weather-image

Phantasievoll: „Mitternachtszirkus – Willkommen in der Welt der Vampire“ mit John C. Reilly

Jetzt wird im Kino zur Geisterstunde gebissen

Vampire sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Früher kamen sie einfach langsam die Treppe hinunter, bissen eine schöne Frau in den Hals und legten sich nach gestilltem Blutdurst wieder in den Sarg, um den Tag zu verschlafen. Spätestens seit dem ersten „Twilight“-Film plagt sie das Gewissen – zu dumm, dass die Menschen nach dem Biss immer sterben. Das muss doch auch anders gehen! Und so kommt es, dass sich hier zwei Arten von Vampiren unversöhnlich gegenüberstehen: jene, die nach der Mahlzeit töten, und jene, die es nicht tun.

veröffentlicht am 06.01.2010 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 11:41 Uhr

Die neue Fantasy-Freakshow aus dem Vampir-Genre: Mr. Destiny (Mi

Autor:

Michael Ranze


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt