weather-image
16°

Jean-Jacques Sempés Einblicke in den Alltag der kleinen Leute

Hannover (zi). Dieser Künstler ist für alle da, für jede Generation: In seiner heiter-melancholischen Handschrift führt uns Jean-Jacques Sempé in den Alltag der kleinen Leute – die fröhlichen Radler, stillen Genießer, die schrägen oder verliebten Paare und andere Überlebenskünstler. Das Wilhelm-Busch-Museum in Hannover hat dem Karikaturisten zu dessen 80. Geburtstag eine umfassende Ausstellung gewidmet. 150 Werke zeugen von der spitzen Feder und humorvollen Beobachtungsgabe Sempés. Worauf man sich bei diesem Künstler freuen darf, lesen Sie in der Dewezet.

veröffentlicht am 14.06.2012 um 15:07 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:41 Uhr

Jean-Jacques Sempe in Hannover


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt