weather-image
16°

Im Theater: „Der Vogelhändler“

Hameln. „Der Vogelhändler“ heißt die Operette von Carl Zeller, die am Freitag, 20. Januar, um 20 Uhr im Theater Hameln aufgeführt wird. Zu Gast ist die Operettenbühne Wien mit einer Inszenierung von Heinz Hellberg. Mit viel Natürlichkeit und volkstümlicher Frische komponierte Carl Zeller eine Operette, die in kürzester Zeit zum Welterfolg wurde. Darin geht es um die Kurfürstin, die mit ihrer scheinbaren Liebesbezeugung beinahe dem braven Vogelhändler Adam den Kopf verdreht – dabei liebt er doch die Christel von der Post. Sie alle werden Opfer eines heiteren Verwirrspiels.

veröffentlicht am 17.01.2012 um 15:34 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 20:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt