weather-image

Weihnachtsgala im Regenbogen: Für morgen plant die Hamelner Band Exkrement 2000 ihre Reunion

Ihr Comeback ist nur als einmaliger Gag gedacht

Hameln (are). Morgen wird’s was geben: die Weihnachtsgala im Regenbogen nämlich. Mehr als zehn Bands treten ab 16.30 Uhr im Saal und Café des Jugendzentrums auf, darunter sind Navigation System, Bad Nenndorf Boys, Kamasutra Sixtynine, Mokephone, Sonic Skies, In Case of Fyr, Emmett Brown, Oiterjucken, A.M.E.S. und Röy Nürnberger. Wir stellen einige der Bands vor, heute: Exkrement 2000.

veröffentlicht am 20.12.2012 um 15:35 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 09:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt