weather-image
18°

Im Deitlevser Tal stemmt Hans Witte im August ein Land-Art-Projekt zum 20-jährigen Bestehen der Edition Einstein

„Ich kann natürlich nicht mit einem Q anfangen“

Deitlevsen. Auf dem Flur stehen offene Farbeimer, liegen Pinsel auf Zeitungspapier, lehnen abgeschnittene Schenkel vom W und M am Treppengeländer. Was all das zu bedeuten hat? Die Edition Einstein, die Deitlevser Galerie für Buchdruckkunst, feiert in diesem Sommer ihr 20-jähriges Bestehen. Deshalb hat Hans Witte ein Land-Art-Projekt namens „Landschaft mit ABC“ initiiert: 30 Lettern in 2,30 Metern Höhe wird er im August im Tal zwischen Deitlevser und Welsede aufstellen – ein Hauch Hollywood ziert dann für kurze Zeit das Weserbergland.

veröffentlicht am 10.07.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 00:21 Uhr

Als Test hat Galerist Hans Witte schon einmal ein Z aufgestellt.

Autor:

Julia Marre


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?