weather-image
23°

A-cappella mit den Berlin Comedian Harmonists

„Heute Nacht oder nie“

HAMELN. Ein Paukenschlag am Freitag, 5. Januar, im Theater Hameln. In ihrem Programm „Heute Nacht oder nie!“ zum 20-jährigen Bühnenjubiläum lassen die Berlin Comedian Harmonists nicht nur die aufregende Geschichte der großen Vorbilder Comedian Harmonists aus den 30-er Jahren Revue passieren, sondern überzeugen auch mit neuen Stücken und Arrangements aus der bewährten Feder Franz Wittenbrinks im typischen Klang der berühmtesten a cappella-Gruppe der Welt.

veröffentlicht am 14.12.2017 um 19:34 Uhr

Eröffnen die Spielzeit im Neuen Jahr im Theater Hameln: Die Berlin Comedian Harmonist. Foto: pr/Michael Petersohn

Die Berlin Comedian Harmonists haben Einzug in die bedeutendsten Konzertsäle Europas gehalten und sind damit das erfolgreichste deutsche Ensemble, das die Lieder der legendären Comedian Harmonists interpretiert. Erleben Sie mit den sechs Herren im Frack einen furiosen Start in die Spielzeit im Theater Hameln. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

Eintrittskarten zum Preis von 29 Euro/ermäßigt 14.50 Euro im Theater Hameln, Sedanstraße 4, per Mail: theater@hameln.de und telefonísch 05151/916-248 und 916-233.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?