weather-image
17°

Jens Rosteck stellt Joan-Baez-Biografie vor

Hartnäckig gegen den Strom

HAMELN. Er ist in Hameln kein Unbekannter und kann auf eine große Fangemeinde zählen. Zum siebten Mal stellte der aus Hameln stammende und seit kurzem wieder in Deutschland lebende Musikwissenschaftler Dr. Jens Rosteck eines seiner Bücher vor. Nach dickleibigen Werken etwa über Edith Piaf und Jacques Brel ist sein jüngstes Buch Joan Baez, einer Ikone der US-Protest- und weltweiten Friedensbewegung, gewidmet.

veröffentlicht am 15.10.2018 um 17:31 Uhr
aktualisiert am 15.10.2018 um 19:10 Uhr

Gut 100 Gäste waren zur Matinee in die Pfortmühle gekommen, um den Ausführungen von Dr. Jens Rosteck aus seinem Buch über Joan Baez zu lauschen. Foto: eaw
Avatar2

Autor

Ernst August Wolf Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt