weather-image
13°

Hans-Joachim Billib stellt im Kunstkreis aus

Von Richard Peter

Hameln. Kunstkreiseröffnung einmal anders – anstelle eines Einführungs-Vortrags suchte der Kunstkreis-Vorsitzende Dr. Victor Svec in der jüngsten Vernissage den Dialog mit Hans-Joachim Billib, dessen Bilder seit Sonnabend im Studio am Rathausplatz gezeigt werden.

veröffentlicht am 29.03.2009 um 15:38 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 08:41 Uhr

Kunstkreis
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Von Richard Peter

Hameln. Kunstkreiseröffnung einmal anders – anstelle eines Einführungs-Vortrags suchte der Kunstkreis-Vorsitzende Dr. Victor Svec den Dialog mit Hans-Joachim Billib, dessen Bilder seit Sonnabend im Studio am Rathausplatz gezeigt werden.

 

Stillleben vor allem, Landschaften, aber auch seine „Jahreswunsch“-Bilder, großformatige Arbeiten, an denen der Künstler tatsächlich ein Jahr lang arbeitet. Was die Bilder unter dem Titel „Sichtbar machen“ auszeichnet: Sie regen an, sich genauer auf sie einzulassen. Vor allem in den Großformaten bedient sich der Berliner Künstler auch surrealer Ausdrucksformen. Die Ausstellung bleibt bis zum 3. Mai geöffnet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt