weather-image

„Keine harmlosen Bilder“

Hamelner Künstler Reinhard Lange gestorben

HAMELN Die Ehrennadel der Stadt Hameln hatte er letztes Jahr bekommen, vor allem dafür, dass er seiner Heimatstadt stets die Treue gehalten hat. Der Kunstpreis der SPD-Landtagsfraktion wurde ihm bereits vor zehn Jahren verliehen, als Würdigung für sein Lebenswerk. Im Alter von 79 Jahren ist Reinhard Lange nach kurzem Krankenhausaufenthalt jetzt verstorben.

veröffentlicht am 06.08.2017 um 14:28 Uhr
aktualisiert am 07.08.2017 um 09:00 Uhr

Eines der Werke, die Anfang des Jahres in einer Ausstellung in Stadthagen präsentiert wurden.
ab110 2609

Autor

Christa Koch Reporterin


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt