weather-image

Auf der 67. Berlinale vermischen sich Superhelden, Stars und politische Botschaften

Goldener Bär und roter Teppich

BERLIN. Politisch – aber mit einem Hauch von Glamour. Diesen Spagat wagt die 67. Berlinale. Auf dem roten Teppich stehen Stars wie Robert Pattinson und Catherine Deneuve. Im Kino dominieren ernste Themen.

veröffentlicht am 31.01.2017 um 18:18 Uhr

Die Berlinale gilt als größtes Publikumsfestival der Welt. Berlinale-Direktor Dieter Kosslick (li.) verspricht eine Glamour-Veranstaltung. foto: dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt