weather-image
21°

Glanzvolles Preisträgerkonzert von "Jugend musiziert"

Von Andrea Gerstenberger

Hameln. Einen musikalischen Marathon bot das Abschlusskonzert des 46. Regionalwettbewerbs „Jugend musiziert“ am Sonntag in der Aula des Albert-Einstein-Gymnasiums. Gleich 40 Preisträger, und das waren nur die ersten Plätze, präsentierten sich vor einem großen Publikum und nahmen ihre Urkunden und Preise aus der Hand von Andreas Breitkopf, Leiter des Fachbereichs Bildung, Jugend und Kultur der Stadt Hameln, entgegen. Jutta Lorenz, Vorsitzende des Regionalausschusses „Jugend musiziert“, freute sich in ihrer Begrüßung über die außergewöhnlich hohe Zahl der Preisträger und dankte allen für das Gelingen des Wettbewerbs.

veröffentlicht am 16.03.2009 um 17:15 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 09:41 Uhr

Jugend musiziert


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt