weather-image

Gefühlvolles Schauspiel glänzt im Theater: "Rückzug aus Moskau"

Von Julia Marre

Hameln. Obwohl sich zwischen Leselampe und Teeservice auf der Bühne des Theaters Hameln am Dienstagabend offensichtlich gar nicht allzu viel ereignet, ist das Schauspiel "Rückzug aus Moskau", das die Hamburger Kammerspiele zeigen, von Anfang bis Ende spannend und bewegend. Wie das? Es thematisiert das Auseinanderbrechen einer 33 Jahre alten Ehe. Mit der anstehenden Scheidung werden Gefühle und Gewohnheiten begraben. Während zwischen Weitermachen und Neuanfangen ein Machtkampf ansteht.

veröffentlicht am 18.03.2009 um 16:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 09:21 Uhr

"Rückzug aus Moskau"


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt