weather-image

Wie eine Naturgewalt und gegen den Wind gestemmt: Mia rauschen laut und bunt durchs ausverkaufte Capitol

Gänsehaut und Wasserschaden nach La-Ola-Welle

Hannover. Manche Katzen haben Angst vor Wind. Aber nicht Mieze. Forsch stolziert die hellblondierte Sängerin am Freitagabend auf die Ventilatoren am Bühnenrand zu. Im lauen Lüftchen singt sie „Sturm“. Ihre blauen Stoffschals flattern und rappeln wie Fahnen an der See. „Ich stemme mich gegen den Wind“, singt sie. „Und nur nach vorn. Nie zurück.“

veröffentlicht am 11.11.2012 um 14:42 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 13:21 Uhr

270_008_5966876_ku102_1211.jpg

Autor:

Julia Marre


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt