weather-image
16°

Die Kino-Wundertüte „Die Reise zur geheimnisvollen Insel“

Für junge Jules-Verne-Fans

Vernianer wissen Bescheid: „Die geheimnisvolle Insel“ stammt aus der Feder von Jules Verne. Und zu den schönen Ideen in Brad Peytons 3-D-Film zählt, dass solch ein Abenteuer im dritten Jahrtausend noch möglich ist. Im Mittelpunkt: Sean (Josh Hutcherson), 17-jähriger Schüler, der von seinem verschollenen Opa einen verschlüsselten Notruf empfängt. Ausgerechnet sein Stiefvater Hank (Dwayne Johnson) kennt sich mit dem Morse-Alphabet und Funksignalen bestens aus. Der Hilferuf stammt von einer Insel im Pazifik, die auf keiner Karte verzeichnet ist. Also erst mal ab nach Palau, von dort geht es im Hubschrauber, gesteuert von Gabato (Luis Guzman) und seiner knackigen Tochter Kailani (Vanessa Hudgens), weiter zu den übermittelten Koordinaten. Nach einem Hurricane landet das Quartett auf der Insel, wo Opa (Michael Caine) wartet.

veröffentlicht am 01.03.2012 um 18:59 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 15:21 Uhr

270_008_5285146_ku_102_0203_dschungel.jpg

Autor:

Michael Ranze


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt