weather-image

„Faust“-Premiere an der Staatsoper

Hannover. Er gilt als der französische „Faust“: Charles Gounods Figur in seiner gleichnamigen Oper. Am morgigen Samstag wird sie konzertant in der Staatsoper Hannover aufgeführt. Um 19.30 Uhr beginnt die Premiere im Opernhaus – in französischer Sprache mit deutschen Übertiteln. Das Niedersächsische Staatsorchester leitet Ivan Repu¨ic.

veröffentlicht am 03.05.2012 um 17:44 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:21 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt