weather-image

„Face to Face“ jetzt in Burgdorf

Burgdorf. „Face to Face“ heißt die Wanderausstellung der GEDOK Niedersachsen und Hannover, die am morgigen Sonntag eröffnet wird. Ab 16 Uhr stellen in der Galerie Kramski, Braunschweiger Straße 4 in Burgdorf, 20 Künstlerinnen ihre Werke aus. Gisela Mewes aus Hameln ist eine der Künstlerinnen. Sie stellt ihr Werk „Blickkontakt“ aus: eine Arbeit aus Stahl und Eisendraht, die den Blickkontakt zweier Personen einfängt. Die Ausstellung ist in Burgdorf bis zum 22. September zu sehen: mittwochs, samstags und sonntags von 14 bis 17 Uhr.

veröffentlicht am 17.08.2012 um 13:18 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 00:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt