weather-image

Ersatzvorstellung am Theater Hameln

Hameln. Bedingt durch den Ausfall einer Schauspielerin, ändert das Theater Hameln am Freitag, 10. Februar, sein Programm. Geplant war die Aufführung „Der letzte der feurigen Liebhaber“ mit der Pyrmonter Theater Companie. Stattdessen wird am selben Tag „Bildung für Rita“ gezeigt, ebenfalls mit der Pyrmonter Theater Companie. Da die ursprünglich geplante Vorstellung bereits ausverkauft war, können die Besucher ihre Eintrittskarten für die Ersatzvorstellung nutzen oder sich das Geld erstatten lassen. „Bildung für Rita“ ist eine Komödie von Willy Russel. Sie erzählt vom zynischen Literaturprofessor Frank. Rita ist Friseurin und unbeholfen – Frank soll ihr Bildung beibringen. Doch Frank merkt bald, dass Rita viel mehr gesunden Menschenverstand hat als die „gebildeten Bürger‘‘, mit denen er lebt. Er fängt an, Rita wegen ihrer Lebensfreude und ihrer einfachen, natürlichen Ansichten zu lieben.

veröffentlicht am 06.01.2012 um 14:36 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 21:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt