weather-image
16°

„Der gestiefelte Kater“ im Theater in Hameln

Erben ist meist ungerecht

HAMELN. Der gestiefelte Kater, in einer Aufführung des Landestheaters Detmold, wird im Großen Haus im Theater in Hameln aufgeführt. Das Märchen nach den Brüdern Grimm ist für Kinder ab fünf Jahren geeignet und dauert zirka 70 Minuten.

veröffentlicht am 22.11.2018 um 17:27 Uhr
aktualisiert am 22.11.2018 um 21:50 Uhr

Der arme Müllersohn nennt am Ende ein ganzes Königreich sein eigen. Foto: Jochen Quast


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?