weather-image

Ensemble Seide im Jazz-Club

Hameln. „Seide ist kostbar, edel und rein – mit brillanten Farben“, sagt die 28-jährige Wahl-Nürnberger Jazzsängerin Sabine Müller. Das gilt auch für ihr nach dem Edelstoff benanntes Feinton-Trio mit der ungewöhnlichen Besetzung Stimme/Piano/Posaune: Denn das Ensemble glänzt, schimmert, streichelt sanft über die Haut und die Ohren des Hörers – und behält dabei zu jeder Zeit seine fließend elegante Form. Am Freitag, 27. Januar, gastiert die Gruppe um 20 Uhr im Jazz Club im Lalu, Hefehof. Sabine Müller tritt dann zusammen mit Tino Derado am Flügel und Christoph Müller an der Posaune auf. Eintrittskarten gibt es bei „Tickets im Hefehof“ und an der Abendkasse.

veröffentlicht am 23.01.2012 um 17:52 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 19:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt