weather-image

Film ab: So wird das Kinojahr 2012

Eiserne Ladys, Staraufgebote und Recycling

Am liebsten setzt das Kino aufs Prinzip Überwältigung. Mit immer ausgetüftelteren (Computer-)Effekten und immer größerer PR-Kraft sollen die Zuschauer in den Kinosesseln gehalten werden. Umso mehr sticht 2012 ein Werk hervor, das ein echtes Experiment der Reduktion wagt: Der französische Film „The Artist“ (Kinostart: 26. Januar) verzichtet auf Farbe und auch auf Dialog. Die ästhetische Form folgt dem Inhalt: Erzählt wird von einem Stummfilmstar (gespielt von Jean Dujardin), der an der Tonfilm-Revolution scheitert.

veröffentlicht am 02.01.2012 um 14:31 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 21:41 Uhr

270_008_5111487_100697728.jpg

Autor:

Stefan Stosch


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt