weather-image
23°

Einen musikalischen Traum hat er sich erfüllt

Von Mareike Katharina Besecke

Hameln/Hachmühlen. Wer so heißt, der braucht sich keinen Künstlernamen mehr auszudenken. Hinter dem Musikprojekt Ottermann steckt der 32-jährige Valentin Manuel Ottermann, der sich mit seinem Album „Minirock“ nicht nur in Hameln Gehör verschaffen konnte. Der Hachmühler, der bereits in jungen Jahren Klavierunterricht nahm, konnte durch Gitarrenkurse an der Volkshochschule und durch die Teilnahme am Posaunen- und Schulchor seine musikalischen Fähigkeiten ausbauen. Mit seiner ersten CD erfüllte sich der Groß- und Außenhandelskaumann im Jahr 2005 seinen großen Musiktraum. Eine Woche lang buchte er ein Tonstudio und trommelte einige Freunde aus den Bands Raid 4, nocaress, Veagaz und Toys for Joy zusammen. Die meist als Balladen am Klavier und auf der Gitarre geschriebenen Stücke entwickelten sich so zu lauten rockigen Songs mit Valentin am Mikro.

veröffentlicht am 19.10.2009 um 17:24 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 18:21 Uhr

Ottermann


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt