weather-image

Ein Theaterabend zum Ende der Welt

Hannover. Das Ende der Welt naht, behauptet der Maya-Kalender. Grund genug, um dazu einen performativen Abend zu gestalten. „It’s the end of the world as we know it...“ heißt das Programm mit Gesang, das heute im Theater an der Glocksee Premiere feiert. Lena Kußmann, Helga Lauenstein, Jonas Vietzke gestalten das Programm, das um 20 Uhr aufgeführt wird. Die weiteren Termine: am 14., 15., 19. und 21. Dezember.

veröffentlicht am 11.12.2012 um 18:21 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 10:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt