weather-image

Ein spritzig-frischer „Kleiner Horrorladen“

Ein kleines, immergrünes Gewächs entwickelt sich zur lebensbedrohenden Gefahr und aus einem kleinen Blumenladen mit seiner blutrünstigen Pflanze wird ein Horrorladen. Ein höchst vergnüglicher, denn das Musical, das als Grusical firmiert,ist eine ausgesprochen amüsante Geschichte. Und das Theater für Niedersachsen mit "fabelhaften Akteuren und Musikern", wie unsere Kritikerin Gabriele Laube schreibt, wurde vom Publikum mit minutenlangem Applaus belohnt.

veröffentlicht am 12.01.2012 um 14:55 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 20:41 Uhr

ku


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt