weather-image

Die Musikakademie für Solisten in Bückeburg

Ein Schliff wird kommen

Bückeburg. Sie ist eine Institution im niedersächsischen Musikleben, und doch ist die Internationale Musikakademie für Solisten – kurz IMAS – in Bückeburg einem großen Publikum kaum bekannt. Ganz anders ist es mit ihren Absolventen. Die Liste ehemaliger Kursteilnehmer liest sich wie ein Who’s who der Klassik: Alice Sara Ott (Jahrgang 1988) und Igor Levit (1987) haben schon viel von sich reden gemacht. Und Musiker wie den Pianisten Lars Vogt oder die Sopranistin Christiane Iven muss man schon lange nicht mehr vorstellen.

veröffentlicht am 07.08.2011 um 15:59 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 12:41 Uhr

Autor:

Stefan Arndt


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt