weather-image
17°

Klimt-Ausstellung mit mehr als 70 Werken in Halle eröffnet

Ein Meister des Jugendstils

HALLE. Eine Sonderausstellung mit Werken des österreichischen Malers Gustav Klimt (1862-1918) ist im Kunstmuseum Moritzburg in Halle offiziell eröffnet worden. Innerhalb der ersten halben Stunde seien bereits mehr als 100 Besucher in die Schau geströmt, sagte Museumssprecherin Katrin Greiner.

veröffentlicht am 15.10.2018 um 15:03 Uhr
aktualisiert am 15.10.2018 um 19:10 Uhr

Gustav Klimts faszinierende Bilderwelt zieht die Besucher an. Eine Ausstellung mit 63 Zeichnungen und zehn Gemälden ist jetzt im Kunstmuseum Moritzburg in Halle eröffnet worden. foto: dpa

Autor:

Romina Kempt


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt