weather-image
18°

Ein Buch über die Liebe: Mirko Bonné und sein Roman „Nie wieder Nacht“

Hameln (cl). Warum müssen wir sterben? Was passiert, wenn man dieser Frage nachgeht? Wenn jemand den geliebten Menschen, der gestorben ist, nicht aufgeben will? Es waren diese Gedanken, die den Anstoß gaben zur Entstehung des Buches „Nie wieder Nacht“. Auf Einladung der Hamelner Buchhandlung Wedemeyer gewährte der vielfach ausgezeichnete Autor Mirko Bonné den zahlreichen Besuchern der Lesung in der Hamelner „Sumpfblume“ jetzt Einblick in den Prozess des Schreibens und in sehr persönliche biografische Details, die für die verwobenen Handlungsstränge des Romans eine Rolle spielten. Was dieses Buch so lesenswert macht, erfahren Sie in der Dewezet.

veröffentlicht am 15.11.2013 um 12:37 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:21 Uhr

Mirko Bonné Foto: cl
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?