weather-image

Im Kino: „Das Bourne Vermächtnis“

Ein Agent im freien Fall

In der Galerie der Hollywoodstars gibt es derzeit keinen, der den Typus des All-American-Boys so rein verkörpert wie Matt Damon. Damon ist der prototypische Junge von nebenan, ein Inbild des Gewöhnlichen. Er faszinierte in drei Filmen um einen Agenten in der Identitätskrise, der aus einer Amnesie erwachend feststellen muss, dass er einem ominösen CIA-Programm zur Herstellung kampftauglicher Agenten entstammt: „Die Bourne Identität“, „Die Bourne Verschwörung“, „Das Bourne Ultimatum“. Und weil diese Formel so erfolgreich war, gibt es nun eine Fortsetzung der Serie. Jeremy Renner („Avengers“) hat „Das Bourne Vermächtnis“ übernommen.

veröffentlicht am 12.09.2012 um 17:53 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:21 Uhr

270_008_5820397_ku_103_1309_kino_bourne.jpg

Autor:

Rainer Gansera


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt