weather-image

Dimitri Ashkenazy und das Faust-Quartett in der Stiftskirche Fischbeck

Fischbeck (lgh). Manchmal ist es schade, dass man ein Hörerlebnis nicht einfach einpacken und mit nach Hause nehmen kann: Genau das hätte man sich nämlich von dem Herbstkonzert des Faust-Quartetts und Dimitri Ashkenazy in der Stiftskirche Fischbeck gewünscht. Sie gestalten ihr Programm in einer selten so ausgeprägten Homogenität.

veröffentlicht am 09.09.2012 um 17:07 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:41 Uhr

Dimitri Ashkenazy und das Faust-Quartett


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt