weather-image
16°

Die Sängerin und das Chaos

Hameln. „Willkommen in Teufels Küche“ heißt ihr neues Buch. Ulla Meinecke, die Sängerin und Dichterin, hat sich dem Wesenskern des Chaotikers angenommen. Für ihre Recherchen hat sie eine Vielzahl von Gesprächen mit Menschen aller Altersgruppen geführt – vom 12-jährigen Anton bis zum über 80-jährigen Professor Josef Weizenbaum. Mit dem sympathisierenden Blick der Mitbetroffenen stellt sie einfühlsame Betrachtungen zum Kosmos des Chaotikers an. Den unmittelbaren Kontrast dazu bietet das Leben der perfekt Funktionierenden, die sie ebenfalls augenzwinkernd, aber treffend als die „Kinder der Kehrwoche“ bezeichnet.

veröffentlicht am 04.10.2010 um 15:17 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 13:41 Uhr



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt