weather-image
23°

Die Hungerspiele gehen weiter: "Die Tribute von Panem - Catching Fire" im Kino

Hameln (ran). Und weiter geht’s, denn immerhin hat „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ im letzten Jahr über 400 Millionen Dollar allein in den USA eingespielt, und Buchautorin Suzanne Collins, die sich über mangelnden Geldfluss auch nicht beklagen kann, hat noch ein Paar Pfeile im Köcher. Katniss und Peeta haben die Hungerspiele mit einigen Blessuren überstanden, müssen jetzt aber wieder ran: Zum 75. Jubiläum der Hungerspiele sollen die 24 Sieger der 24 letzten Jahre gegeneinander antreten. Es geht also, wie schon im ersten Teil, wieder ordentlich rund: "Die Tribute von Panem – Catching Fire“ läuft im Hamelner Maxx-Kino. Was die Zuschauer erwartet, lesen Sie in der Dewezet.

veröffentlicht am 20.11.2013 um 15:42 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 21:21 Uhr

Szene aus "Die Tribute von Panem – Catching Fire“
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hameln (ran). Und weiter geht’s, denn immerhin hat „Die Tribute von Panem – The Hunger Games“ im letzten Jahr über 400 Millionen Dollar allein in den USA eingespielt, und Buchautorin Suzanne Collins, die sich über mangelnden Geldfluss auch nicht beklagen kann, hat noch ein Paar Pfeile im Köcher. Katniss und Peeta haben die Hungerspiele mit einigen Blessuren überstanden, müssen jetzt aber wieder ran: Zum 75. Jubiläum der Hungerspiele sollen die 24 Sieger der 24 letzten Jahre gegeneinander antreten. Es geht also, wie schon im ersten Teil, wieder ordentlich rund: "Die Tribute von Panem – Catching Fire“ läuft im Hamelner Maxx-Kino. Was die Zuschauer erwartet, lesen Sie in der Dewezet.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?