weather-image

Norbert Rodenkirchen ist Spezialist für Mittelalterflöte – und begibt sich musikalisch auf die Spuren des Rattenfängers

„Die Flötentöne sind ein Versuch, keine Behauptung“

Hameln. Er gilt als der berühmteste mittelalterliche Flötenspieler: der Rattenfänger. Aber wie klang eigentlich, was er auf seiner Flöte spielte? Norbert Rodenkirchen, Spezialist für die Mittelalterflöte, begibt sich auf die Spuren des Rattenfängers – und hat soeben eine CD veröffentlicht, die einige melodische Antworten gibt.

veröffentlicht am 04.05.2012 um 11:39 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 08:21 Uhr

270_008_5449990_ku101_0405.jpg

Autor:

Julia Marre


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt