weather-image

Was der Japaner Yoshio Kuriki ab Freitag in der Galerie arche zeigt

Der Künstler als Klimaforscher

Hameln. Große Papierbahnen liegen auf dem Fußboden, umgeben von Häufchen abgefriemelter Klebeband-Rückseiten. Hier ein Grüppchen. Dort ein Grüppchen. Dazwischen kniet und hockt und steht noch ein Grüppchen: Japaner. Fünf Herren, die seit Anfang der Woche die Galerie arche bestücken. Einer von ihnen ist der 62-jährige Yoshio Kuriki.

veröffentlicht am 11.09.2012 um 18:06 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 21:41 Uhr

270_008_5816655_ku112_1209.jpg

Autor:

Julia Marre


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt