weather-image
28°

Das Kulturquiz: Wie viel wissen Sie eigentlich über Hermann Hesse?

Es war 1946, ein Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, als Hermann Hesse den Literaturnobelpreis bekam. Deutschland verhalf er damit zu neuem Ansehen. Vor nunmehr 50 Jahren, am 9. August 1962, starb der Schriftsteller. Julia Marre hat ein Quiz über ihn vorbereitet.

veröffentlicht am 07.08.2012 um 15:16 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 01:41 Uhr

hesse
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Es war 1946, ein Jahr nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs, als Hermann Hesse den Literaturnobelpreis bekam. Deutschland verhalf er damit zu neuem Ansehen. Vor nunmehr 50 Jahren, am 9. August 1962, starb der Schriftsteller, der bis heute einer der erfolgreichsten und meistgelesenen deutschsprachigen Autoren ist. Wie viel wissen Sie eigentlich über ihn?

 

1 Welcher Roman von Hermann Hesse wird in Deutschland am häufigsten verkauft?

a)"Steppenwolf"

b) "Siddharta"

c) "Unterm Rad"

 

2 Welche Leidenschaft hatte Hesse neben dem Schreiben?

a) Er malte Aquarelle

b) Er sammelte Tierknochen

c) Er trieb unermüdlich Sport

 

3 Schätzen Sie mal: Wie viele Hesse-Bücher wurden bis heute verkauft?

a) 1,2 Millionen Exemplare

b) 12 Millionen Exemplare

c) 125 Millionen Exemplare

 

4 Was stand auf dem Schild, das Hermann Hesse an seinem Gartentor im schweizerischen Montagnola befestigt hatte?

a) "Heute geschlossen"

b) "Bitte keine Besuche"

c) "Eintritt frei"

 

5 Bei vielen Amtseinführungen wird Hermann Hesse zitiert: "Und jedem Anfang wohnt ein Zauber inne", heißt es in einem seiner Gedichte. Aber in welchem?

a) "Kennst du das auch"

b) "Das Leben, das ich selbst gewählt"

c) "Stufen"

 

6 Wo werden neben Deutschland am meisten Hesse- Bücher verkauft?

a) in Spanien, Südamerika, Italien, Korea und Japan

b) in Belgien, Nordamerika, Kanada und Indien

c) in der Schweiz, Schweden, Portugal, Island und den Niederlanden

 

 

 

 

Auf der Kulturseite unserer Mittwochsausgabe lesen Sie mehr über Hermann Hesse, sein Werk, sein Leben und seinen Nachlass. Die Auflösung finden Sie unten auf dieser Seite.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Auflösung:

1b - „Siddhartha“ (3,7 Millionen Exemplare), „Steppenwolf“ (3,5 Millionen), „Unterm Rad“ (1,95 Millionen)

2a - Hesse hinterließ rund 4000 Aquarelle

3c - 125 Millionen Exemplare

4b - "Bitte keine Besuche"

5c - sein Gedicht "Stufen" gilt bis heute als eines der beliebtesten im deutschsprachigen Raum

6a - Neben Deutschland sind international Spanien, Südamerika, Italien, Korea und Japan Umsatzspitzenreiter

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare