weather-image

Das etwas andere A-Cappella-Konzert voller Ernsthaftigkeit

Hameln. Mit ihrer Stimmgewalt ersetzten sie ein ganzes Orchester: die Musiker des A-Cappella-Ensembles Camerata. Doch nicht launige Popnummern waren in ihrem Programm - wie so oft bei A-Cappella-Gruppen. Nein, die Camerata, die aus vier Sängerinnen und drei Sängern mit akademischer Gesangsausbildung besteht, zauberte am Donnerstagabend "Wunderklänge" in die Sumpfblume. "Absolut berechtigten, tosenden Applaus" machte Dewezet-Rezensent Ernst August Wolf aus.

veröffentlicht am 14.01.2011 um 12:59 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 04:41 Uhr

Camerata


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt