weather-image
13°

"Blended Rock" bringt Hamelner Fans aus dem Häuschen

Hameln (eaw). Da konnte sich die Rockerseele mal so richtig austoben: Mit Golden Oldies heizte die Hamelner Coverband Blended Rock im Hefehof-Lalu ein. Die sechs Musiker spielten mit Verve, technisch überdurchschnittlich gut und trafen mit der Auswahl ihrer Rock-Oldies den Nerv der Fans. "Smoke on the Water", "Midnight Blues", "Another Brick in the Wall“, „Riders on the Storm“ oder „Highway to Hell“ - alles dabei. Was die Fans aus dem Häuschen brachte und wofür der Erlös aus dem Konzert war, lesen Sie in der Dewezet.

veröffentlicht am 09.06.2013 um 11:50 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 13:21 Uhr

Blended Rock
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Hameln (eaw). Da konnte sich die Rockerseele mal so richtig austoben: Mit Golden Oldies heizte die Hamelner Coverband Blended Rock im Hefehof-Lalu ein. Die sechs Musiker spielten mit Verve, technisch überdurchschnittlich gut und trafen mit der Auswahl ihrer Rock-Oldies den Nerv der Fans. "Smoke on the Water", "Midnight Blues", "Another Brick in the Wall“, „Riders on the Storm“ oder „Highway to Hell“ - alles dabei. Was die Fans aus dem Häuschen brachte und wofür der Erlös aus dem Konzert war, lesen Sie in der Dewezet.

Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.

Mehr Artikel zum Thema
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare