weather-image

Berührende Zeitreise: die filmische Biografie „Hilde“

Von Julia Marre

In Berlin lächelt Heike Makatsch seit Wochen von beinahe jeder Litfaßsäule herab, auch bei „Wetten dass…?!“ saß die Schauspielerin bereits auf dem Sofa der schlechten Unterhaltung – keine Frage: Die Erwartungen an die millionenschwere Kinoproduktion „Hilde“ sind hoch. Sehr hoch.

veröffentlicht am 25.03.2009 um 13:15 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 09:21 Uhr

"Hilde"


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt