weather-image
15°

Begeisternder Auftritt im Theater

Berührend und satirisch: „Die Zollhausboys“ aus Aleppo, Bremen und Kobani

HAMELN. Ein ebenso bedrückender wie bewegender Einstieg – ein Bremen-Bild aus längst vergangenen, kaum noch erinnerten Jahren: „1945 war die schöne Stadt zerbombt, am Boden, einfach platt.“ 73 Jahre später singt Ismaeel Foustok am Dienstagabend im Theater von seiner Stadt Aleppo: „So sieht jetzt heute meine Stadt aus.“ Und als Refrain: „Das is Aleppo! Da komm ich her. Ich floh über Land, ich kam übers Meer!“

veröffentlicht am 04.10.2018 um 17:39 Uhr
aktualisiert am 04.10.2018 um 20:00 Uhr

Bravourös: der Auftritt der „Zollhausboys“ im Hamelner Theater. Foto: Uwe Joestingmeier
pe

Autor

Richard Peter Reporter


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt