weather-image

Sympathisch: „Hameln rockt“ in der Sumpfe

Belebendes Gitarrengewitter – frisch, frech, fröhlich, frei

Hameln. Ja, sie lebt wieder, die Hamelner Bandszene. Und wie! Am Mittwochabend zeigten drei knackfrische Bands in der Sumpfe-Reihe „Hameln rockt“, dass der Name Programm ist. Okay: Mancher, der auf der Bühne stand, tappte in die Gitarristenfalle und verfing sich im Kabelsalat oder sollte noch von der schlaffen Kai-Pflaume-Anmoderation zur großen Dieter-Bohlen-Klappe wechseln – aber das ist eben junger Rock. Und genau das macht ihn so sympathisch.

veröffentlicht am 10.04.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 03.11.2016 um 07:41 Uhr

Autor:

Julia Marre


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt