weather-image
33°

Hamelner Kunstkreis zeigt ab heute Cartoons von Gerhard Glück

Beglückend komische Kunst

Hameln (kar). Glück mag zwar jeder anders definieren – Gerhard Glücks „Komische Kunst“ aber ist ohne Zweifel beglückend. Der Zeichner mit dem altmeisterlichen, feinen Strich hat seit Jahrzehnten einen festen Platz in der Liga der arrivierten Cartoonisten Deutschlands. Wie pointiert er historische und aktuelle Kunst in seinen erfrischend frechen und hintergründig humorvollen Karikaturen unter die Lupe nimmt, zeigt jetzt der Hamelner Kunstkreis. Da wird Malen zur Mühsal, wenn eine Schnecke die Farbspur über die Leinwand zieht. Und Stonehenge als Carport? Das kann nur eine „Geschichtsfälschung“ sein! Während Vincent van Gogh schon wieder Sonnenblumen klaut, Botero einem griechischen Tempel üppige Kurven verleiht, sich Caspar David Friedrichs „Mönch am Meer“ heimlich still und leise vom Acker macht, um einem Kiosk mit „Mönchsblick“ zu weichen, haut Monet am Seerosenteich mit der Fliegenklatsche auf die lästigen Plagegeister ein: Nein, an diesem Nachmittag kam der Künstler gewiss nicht mehr zum Malen. Kunstbetrachtungen der etwas anderen – süffisant und gekonnt in Szene gesetzt.

veröffentlicht am 15.06.2012 um 13:10 Uhr
aktualisiert am 30.10.2016 um 03:41 Uhr

270_008_5566624_ku101_1606.jpg
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Vernissage ist heute um 17 Uhr. Der Künstler ist anwesend. Die Einführung hält Richard Peter.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?