weather-image
16°

Im Actionthriller „White House Down“ zerstört Hollywood-Regisseur Roland Emmerich das US-Machtzentrum

Ballermann und die Brandstifter

Roland Emmerich kann es nicht lassen: Zum dritten Mal greift der deutsche Blockbuster-Regisseur das Weiße Haus an. In seinem Science-Fiction-Werk „Independence Day“ (1996) beamten Außerirdische ganz Washington platt. Auch im Katastrophenfilm „2012“ schlug der gebürtige Stuttgarter das Machtzentrum in Stücke. Nun besorgen Terroristen in „White House Down“ den Rest.

veröffentlicht am 03.09.2013 um 17:32 Uhr
aktualisiert am 28.10.2016 um 03:41 Uhr

270_008_6574388_ku_101_0409_whitehouse.jpg

Autor:

Barbara Munker


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt