weather-image

Die Künstlervereinigung Nordbrücke, der auch einige arche-Mitglieder angehören, stellt in Hannover aus

Aus dem hohen Norden ins Treppenhaus

Hannover. Kunst im Treppenhaus, eine Präsentationsform, die anscheinend im Trend liegt. Warum auch nicht? In einem großen Gehäuse wie dem der DAA kann der tägliche Kontakt junger Menschen mit neuen Bildern ja nicht schaden. Vor allem, wenn es sich um die jetzt dargebotene Qualität handelt. Veranstalter ist die 2009 gegründete Künstlervereinigung Nordbrücke aus Wiesmoor (Ostfriesland), die es sich zur Aufgabe macht, für die Verbreitung der Werke von Gegenwartskünstlern und den Austausch über die eigene Region hinaus eine Brücke zu errichten.

veröffentlicht am 18.09.2012 um 15:49 Uhr
aktualisiert am 29.10.2016 um 20:41 Uhr

Autor:

Klaus Zimmer


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt