weather-image
Rüdiger Wolff vertont ab 20 Uhr im TAB ausgewählte Gedichte

Am Freitag: Tango mit Theodor Storm

Hameln. Was hat Theodor Storm mit mittelalterlichen Volksliedern, Tango, Jazz-Waltz und slawischen Liedern zu tun? Eine Menge. Zumindest dann, wenn Rüdiger Wolff dreizehn ausgewählte Gedichte von Theodor Storm singt und liest. Am Freitag, 28. Januar, tut er das auf der Bühne des Theater Hameln – im TAB. Ab 20 Uhr bietet der Schauspieler, Sänger und Moderator dort eine spannende und überraschende Begegnung mit einem der bedeutendsten Dichter und Erzähler des 19. Jahrhunderts.

veröffentlicht am 26.01.2011 um 17:25 Uhr
aktualisiert am 01.11.2016 um 04:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt