weather-image
13°

Kunstkreis eröffnet morgen Ausstellung

Allüren in Acryl – in Guido Siebers Werken

Hameln (are). Wenn eine Ausstellung „Allüren und Marotten“ heißt, dann darf die eitle Modewelt auf den Bildern nicht fehlen. Der in Berlin lebende und arbeitende Maler Guido Sieber zeigt in seinen Zeichnungen und Gemälden neben Lagerfeld und schrillen Models auch Sammy Davis Jr., Serge Gainsbourg oder T-Bone Walker. Es geht um Popkultur, um Charaktere und Obskuritäten des Alltags.

veröffentlicht am 25.08.2011 um 17:15 Uhr
aktualisiert am 31.10.2016 um 10:41 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Die Vernissage mit Rock’n’Roll am Klavier beginnt um 17 Uhr im Kunstkreis, Rathausplatz 4. Der Eintritt ist frei.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt
    X
    Herzlichen Glückwunsch, Ihr Adblocker funktioniert!

    Wir verstehen, dass Sie nicht hier sind, um Werbung zu sehen.
    Aber Werbe- und Aboeinnahmen sind wichtig für unsere journalistische Arbeit.


    Unterstützen Sie unseren Qualitäts-Journalismus, indem Sie Ihren Adblocker deaktivieren
    oder sich mit einem gültigem Digital-Abo anmelden.

    Sie haben ein Digital-Abo? Hier anmelden!

    Noch kein Digital-Abo?