weather-image
13°

Akustische Arrangements von Klassikern

Hameln. „Ein Fall für drei“ heißt es diesmal am Sonntag, 20. Dezember, in der Kleinkunstreihe „Sunday Surprise“ im Café der Sumpfblume. Akustische Evergreens bieten um 18 Uhr Claudia Hartwig (Gesang), Philip Warneke (Gitarre und Gesang) sowie Jochen Siepmann (Percussions und Gesang). Klassiker wie: „Sweet Home Alabama“, „Hit The Road Jack“ und „Hotel California“ und Popmusik wie Rihannas „Umbrella“ werden neu interpretiert. Der Eintritt ist frei.

veröffentlicht am 18.12.2009 um 23:00 Uhr
aktualisiert am 02.11.2016 um 12:21 Uhr

Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt