weather-image

Adam Bomb - Großer-Bühnen-Sound im kleinen Mad Music Club

Hameln (jed). Eine Funken sprühende Gitarre, brennende Instrumente, der Propellerarm beim Saitentraktieren – eigentlich Aktivitäten für die große Bühne, wie Hendrix in Monterey, wie Townshend mit The Who. Aber im kleinen Mad Music Club? Zu Gast ist Adam „Bomb“ Brenner, der „pünktlich“ eine Stunde nach der angekündigten Anfangszeit ein zweistündiges Set beginnt, das im Grunde in Hallen gehört. Dann hätte der druckvolle Sound, den Bomb an diversen E-Gitarren, Fucker Flawless an den Drums und Leroy Le Croix am Bass erzeugen, mehr Raum zur Entfaltung und die zu oft im Mix untergehende Stimme Bombs eine bessere Chance, auch die Nuancen zu offenbaren, die sich auf so hervorragenden Alben wie der Glam-Rock-Perle „New York Times“ herausschälen. Ein Album, das zumindest mit den Erfolgsplatten von Bands wie Mott The Hoople mithalten kann. Doch beim Hair-Metal-Revival in den 1980ern und 1990ern fristen Bombs Alben ein Nischendasein.

veröffentlicht am 21.04.2014 um 19:00 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 18:21 Uhr

Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Weiterlesen für 20 Cent oder mit Ihrem Digital-Abo
Sie haben bereits ein Digital-Abo der DEWEZET? Dann melden Sie sich hier mit Ihren DEWEZET -Login an und lesen Sie den Text, ohne Ihn bei LaterPay bezahlen zu müssen.

Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
  • Seine Gitarre sprüht Funken, Gitarrenstunden hatte er bei Eddie van Halen, bei Kiss spielte er einst vor: Eigentlich gehört Adam Bomb auf die große Bühne. Foto: Martin Jedicke
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln
Adam Bomb Glam-Rock Konzert Mad Music Club Hameln


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt