weather-image
16°

1429. Taktpaket verkauft / NDR berichtet

10 000 Euro für das Weihnachtsoratorium

Hameln. Die 10 000 Euro sind geschafft: Am Mittwoch wurde das 1429. Taktpaket der Aktion „Hameln schenkt sich das Weihnachtsoratorium“ verkauft – damit fehlen nun noch 7500 Euro zur Finanzierung des Projektes. Um nach 28 Jahren erstmals wieder alle sechs Teile von Johann Sebastian Bachs Weihnachtsoratorium in Hameln aufführen zu können, werden seit September sogenannte Taktpakete verkauft: Das komplette Bach-Oratorium wurde in 3500 Takte zerlegt, einzelne Takte können symbolisch – im hübschen Umschlag mit sechs Weihnachts-Grußkarten – zum Preis von 7 Euro pro Stück erworben werden. Der Erlös fließt zu 100 Prozent in die Finanzierung der Aufführungskosten. „Eine Bürgerbewegung“, sagen die Initiatoren Pastor Jürgen Harms, Kreiskantor Hans Christoph Becker-Foss, Pastor Thomas Risel, Pastorin Silvia Mustert, Pastor Hans-Christof Vetter und Raphael Becker-Foss.

veröffentlicht am 12.12.2014 um 18:05 Uhr
aktualisiert am 27.10.2016 um 14:21 Uhr

270_008_7629297_ku_201_1312_oratorium.jpg


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt