weather-image
Oscargewinner

«Love Story»-Komponist Lai mit 86 Jahren gestorben

Paris (dpa) - Der französische Komponist Francis Lai, der die Musik zun Filmklassiker «Love Story» geschrieben hat, ist im Alter von 86 Jahren gestorben.

veröffentlicht am 08.11.2018 um 15:46 Uhr
aktualisiert am 09.11.2018 um 14:13 Uhr

Francis Lai ist im Alter von 86 Jahren gestorben. Foto: AP

«Mit enormem Schmerz erfahre ich vom Tod des aus Nizza stammenden Francis Lai, einem beeindruckenden Musiker und Komponisten», teilte der Bürgermeister der Stadt Nizza, Christian Estrossi, mit.

Lai erhielt für die berühmte Musik zur «Love Story» aus dem Jahr 1970 einen Oscar für die beste Filmmusik. Die Leinwandadaption des Bestsellers von Erich Segal wurde zu einem Welterfolg.

Zu Beginn seiner Karriere hatte Lai unter anderem für Edith Piaf komponiert. Später lernte er den Regisseur Claude Lelouch kennen und konzentrierte sich auf Filmmusik. Er schrieb zudem hunderte Chansons, die von Künstlern wie Juliette Gréco und Yves Montant interpretiert wurden.



Copyright © Deister- und Weserzeitung 2018
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2018
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare

    Kontakt

    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt