weather-image
15°

Erhrengast der Buchmesse

Literatur aus Norwegen: Mehr als Knausgård und Krimi

Oslo/Frankfurt (dpa) - Lars Mytting stapft durch Jahrhunderte alte Gräber den Hügel hinauf zur Stabkirche von Ringebu. Die ältesten Teile stammen aus dem 12. Jahrhundert. Ohne einen einzigen Nagel wurden die Holzkonstruktionen gebaut, Meisterwerke nordischer Baukunst und Schnitzkunst.

veröffentlicht am 11.10.2019 um 07:25 Uhr
aktualisiert am 12.10.2019 um 11:10 Uhr

Lars Mytting stellt in der Stabkirche von Ringebu seinen Roman «Die Glocke im See» vor. Foto: Sandra Trauner/dpa

Autor:

Sandra Trauner, dpa


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Copyright © dpa - Deutsche Presseagentur 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt