weather-image
20°
Auktion

Gerhard Schröder kauft Porträt von Helmut Schmidt

Ahlden (dpa) - Ex-Bundeskanzler Gerhard Schröder (73) hat für 18 000 Euro ein Porträt seines Vor-Vorgängers Helmut Schmidt ersteigert.

veröffentlicht am 15.09.2017 um 17:46 Uhr
aktualisiert am 16.09.2017 um 13:23 Uhr

Helmut Schmidt - wie Oskar Kokoschka ihn sah. Foto: Holger Hollemann

Es handle sich um ein expressionistisches Porträt, das der Künstler Oskar Kokoschka 1976 von Schmidt schuf, teilte das Auktionshaus Schloss Ahlden in Niedersachsen am Freitag mit. Der SPD-Politiker habe das Porträt inzwischen abgeholt. Das Bild stamme aus dem ehemaligen Besitz von Schmidts langjähriger Mitarbeiterin und letzter Lebensgefährtin Ruth Loah.

Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Kommentare