weather-image

Mehlschwalben zurück an Großenwiedener Nestern / Im letzten Jahr fünf Bruten

Auch Schwalben warten auf Sommer

GROSSENWIEDEN. Geglückte Punktlandung. Die Mehlschwalben sind zurück. Sie gehören zu den Vielfliegern in der Vogelwelt. Nicht nur, weil sie bei ihrer Jagd nach Insekten fast ständig in der Luft umherflitzen. Mehlschwalben legen allein eine jährliche Zugstrecke von knapp 20 000 Kilometern zurück.

veröffentlicht am 08.05.2017 um 17:15 Uhr
aktualisiert am 21.01.2019 um 12:07 Uhr

Eine Mehlschwalbe hängt an einem der 42 Kunstnester am Großenwiedener Schwalbenhaus. Foto fn
Frank Neitz

Autor

Frank Neitz Reporter / Fotograf zur Autorenseite


Copyright © Deister- und Weserzeitung 2019
Texte und Fotos von dewezet.de sind urheberrechtlich geschützt.
Weiterverwendung nur mit Genehmigung der Chefredaktion.


Anzeige
Weiterführende Artikel
    Anzeige
    Anzeige
    Kontakt
    Redaktion
    E-Mail: redaktion@dewezet.de
    Telefon: 05151 - 200 420/432
    Anzeigen
    Anzeigen (Online): Online-Service-Center
    Anzeigen (Telefonisch): 05151 / 200 - 666
    Abo-Service
    Abo-Service (Online): Online-Service-Center
    Abo-Service (Telefonisch): 05151 / 200 777

    Keine Zeitung bekommen? Hier zur Zustell-Reklamation.
    X
    Kontakt